Welche Funktionen erfüllt das Factoring für Unternehmen? Wie unterscheiden sich die einzelnen Factoring Funktionen und welche Vorteile bieten die Funktionen für Ihr Unternehmen?

Finanzierungsfunktion

Für mittelständige Unternehmen ist dies die wichtigste Funktion. Das Unternehmen erhält umgehend nach Forderungsverkauf an die Factoring Gesellschaft die Auszahlung der Rechnungssumme. Durch diese Funktion verfügt das Unternehmen über sofortigen Liquiditätszufluss. Die Liquidität ist gesichert und lässt  umsatzkongruente Investitionsphasen zu. Optimale Wachstumsvoraussetzungen werden dadurch für den Unternehmer geschaffen. Durch eine dauerhafte Nutzung von Factoring haben Unternehmen eine solide  Kapitalbasis und können dadurch Ihre Bonität und Rating verbessern.

Delkrederefunktion (Versicherungsfunktion)

Delkrederefunktion bezeichnet den Schutz vor Forderungsausfällen. Factoring Gesellschaften übernehmen im Falle einer Zahlungsunfähigkeit Ausfall einer Forderung. Der Factoring Kunde wird hierdurch vom Risiko eines Forderungsausfalls entbunden. Das Unternehmen ist somit abgesichert und gewonnene Aufträge bzw. erbrachte Dienstleistungen zahlen sich dadurch aus.

Im täglichen Ablauf vergibt das Factoring Unternehmen für jeden Debitor ein Ankaufslimit. Im Rahmen dieses Versicherungslimits finanziert der Factor die Rechnungen. Diese sind bis zur Versicherungshöhe gegen Ausfall geschützt. Das Unternehmen trägt das Risiko selbst, wenn die Forderungen das Limit  überschreiten. Besitzt der Debitor eine unzureichende Bonität, kann die Factoring Gesellschaft den Forderungsankauf ablehnen. Das Ausfallrisiko der offenen Forderung verbleibt dann weiterhin beim Unternehmen.

Dienstleistungsfunktionen

Die Dienstleistungsfunktion des Factorings umfasst mehrere Komponenten. Bei Bedarf übernimmt die Factoring Gesellschaft das Debitorenmanagement und das Mahnwesen. Kosten werden demzufolge eingespart und frei gewordene Ressourcen sind anderweitig einsetzbar.

Eine weitere Funktion besteht aus der Überprüfung der Bonität des Debitors. Dies ist die wichtigste Komponente der Dienstleistungsfunktion, da die Bonität vom Factor übernommen wird und ein Risikofaktor darstellen könnte.

Zurück zur Übersicht “Einführungskurs Factoring”
Factoring Angebote einholen

Ansprechpartner (Pflichtfeld)

Unternehmensname (Pflichtfeld)

Standort des Unternehmen (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Factoring bezüglich welchem Umsatz?

Ihre Nachricht an uns

captcha
Geben Sie oben stehenden vierstelligen Code hier ein: